Unsere wichtigsten Ziele sind….

  • Freude an der Natur wecken
    An unseren Exkursionen erleben wir die Natur aus nächster Nähe und können die Vogelwelt, viele Tiere in Feld und Wald, die Pflanzen und verschiedenen Lebensräume kennen lernen.
  • Informieren und beraten
    Jedes Jahr veranstalten wir Vorträge über die einheimische Fauna und Flora und an Standaktionen informieren und beraten wir kompetent über Fragen rund um das Thema Natur- und Vogelschutz.
  • Schützen und pflegen
    Wir betreuen über 300 Nisthilfen (Meisen, Baumläufer, Waldkauz, Turmfalke, Schleiereule, Mehl- und Rauchschwalben), organisieren Arbeitseinsätze zur Pflege von Hecken, verschiedenen Biotopen und unseres Weihers im Reservat.
    Ferner setzen wir uns für den Schutz der Amphibien ein und sichern den Wanderweg zu ihrem Laichplatz.
  • Wissen vermitteln
    Zusammen mit den Ergolzvereinen bieten wir einen Grundkurs in Vogelkunde an.
    Der Kantonalverband führt regelmässig Feldbiologiekurse zu den Themen – Ornithologie, Botanik, Faunistik – sowie einen Exkursionsleiterkurs durch.
  • Öffentlichkeitsarbeit fördern
    Wir vermitteln und vertiefen Natur- und Vogelkunde sowie Information über Natur- und Vogelschutzbestrebungen für Mitglieder, Öffentlichkeit, Behörden und Jugend (Schulen).
    Es wird eine enge Zusammenarbeit mit Gemeinde und zielverwandten Organisationen angestrebt.
    Das Zielpublikum wird über unsere Aktivitäten mittels Einladungen, Amtsblatt und Homepage informiert.
Joomla 3.0 Templates - by Joomlage.com